Doppelbilder

Was sind Doppelbilder?

Als Doppelbilder (Diplopie) bezeichnet man das Phänomen, ein Objekt im Raum an zwei verschiedenen Positionen wahrzunehmen. Wenn Sie Doppelbilder sehen, kontaktieren Sie Ihren Arzt. Das Lenken eines Fahrzeuges ist verboten!

Sehen ist ein  komplexer Vorgang. Die Bewegungen der Augen werden von den Augenmuskeln wahrgenommen, dabei wird von jedem Auge ein Bild aufgenommen, das linke und das rechte Auge sehen immer das gleiche Objekt.

Diese Abläufe können gestört sein, etwa durch eine Schädigung des Augenmuskels, an der Übertragungsstelle zwischen Nerv und Muskel, am Nerv selbst oder an der Schaltstelle im Gehirn.

Doppelbilder – Ursachen:

  • Diabetes mellitus
  • Alkoholerkrankung
  • Vergiftungen
  • Vitamin B12 Mangel
  • Entzündungen
  • Myasthenia gravis
  • Schlaganfall
  • Tumor

Wann zum Arzt?

Um die Ursache der Doppelbilder zu klären braucht man einen Augenarzt und einen Neurologen.

Von

Oberärztin für Neurologie am Klinikum Wels / Grieskirchen
Beratungsärztin für Alkoholerkrankungen für den Magistrat Wels

Wordpress SEO Plugin by SEOPressor

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen